Seit kurzer Zeit ist der erste Band der Reihe „CellOpera“ mit Arrangements aus der gleichnamigen CD der Vier EvangCellisten auf dem Markt. Endlich werden die damals eigens für unser Quartett bearbeiteten Stücke nun auch verlegt. Abgesehen von einem Vorwort erinnern die Noten wenig an unsere CD und sind in frischen Farben gestaltet. Dies unterstreicht die Eigenständigkeit dieser schönen Arrangements, wenngleich der Name dann doch von uns übernommen wurde. Band 1  beinhaltet 3 Bearbeitungen von Fredo Jung, welcher auch der Herausgeber ist:


CellOpera - Beliebte Opernarien & -duette, Vol. 1
1) Léo Delibes: Duett Nr. 2 aus der Oper „Lakmé“
2) Camille Saint-Saens: Arie (bzw. Duett) Nr. 9 aus der Oper „Samson und Dalila“
3) Lauretta-Arie aus der Oper „Gianni Schicchi“

Weiterlesen ...

Bevor das komplette Album „journey“ etwa im Juni auch als Download erhältlich sein wird, werden wir noch im Mai weitere Titel als Download-Singles veröffentlichen. Nach dem als EP erschienenen „Take Five“ (Dezember 2012) werden der wohl berühmteste chinesische Folksong  „Jasmine Flower“ und der durch Simon und Garfunkel weltberühmt gewordene „Scarborough Fair“ folgen. Beide Singles enthalten weitere Tracks unserer Aufnahme-Sessions vom Sommer 2012, die zum Teil auch auf „journey“ erscheinen.

Am Sonntag, den 21.04.2013 findet in der Stadthalle Wehr das 52. Konzert der Vier EvangCellisten seit Ihrer Gründung 2008 statt! Es ist das erste Konzert des Quartettes nach fast 7 Monaten! Die Stadt Wehr im Süden Baden-Württembergs grenzt an den Schwarzwald. Einen hohen Stellenwert für die Kultur verdankt die Stadt nicht zuletzt ihrer Ehrenbürgerin Anne-Sophie Mutter, die in Wehr aufwuchs! Die Vier EvangCellisten spielen das 5. Konzert der Abonnement-Reihe „Schlosskonzerte Wehr“. Es beginnt 19:00 Uhr.
In den fast 7 Monaten ohne Konzerte waren die EvangCellisten keineswegs untätig. Ein langer und aufwändiger Weg der im Sommer 2012 gemachten Aufnahmen mit unserem Tonstudio führten im Dezember zur Veröffentlichung der Download-EP „Take Five“ und jetzt auch zur Fertigstellung der 2. CD „journey“. Das 18-Tacks-beinhaltende Großprojekt nahm neben der Organisation der kommenden Konzerte für 2013 einen großen Teil des Winters ein. Nun sind wir stolz, dass die CD endlich fertig ist und in den kommenden Tagen erscheint!

Mit einem Konzert in Hagen am 01.05.2013 um 16:00 Uhr werden die Vier EvangCellisten den offiziellen Verkaufsstart Ihrer neuen CD „journey“ einleiten. Ab dem Folgetag wird „journey“ dann bei immer mehr Anbietern deutschlandweit zu kaufen sein. Eine Veröffentlichung des Albums als Download ist für den Juni 2013 geplant.
Die Stadt eignet sich ganz besonders für ein „Release-Konzert“, da Udo Hartlmaier aus Hagen kommt. Allein 4 Stücke (!) der 18 Tracks der CD stammen aus seiner Feder und haben maßgeblich zum Konzept dieses Albums beigetragen. Daher erklingt die Musik auch im Konzertsaal der Max-Reger-Musikschule, wo Udo Hartlmaier arbeitet. Und natürlich wird er auch vor Ort sein!

Noch vor Erscheinen des neuen Albums „journey“ werden wir die EP „O mio babbino caro“ veröffentlichen. 6 Opern-Tracks, darunter 5 aus dem Album „cellopera“, geben einen übersichtlichen Einstieg in unser Theaterrepertoire. Das Cover der „kleinen Schwester“ unserer ersten CD ist ein weiteres Foto unseres Shootings im historischen Ekhof-Theater Gotha mit Dorothée Rapp.
Ausserdem findet sich der Track „Entr’acte / Belle nuit o nuit d’amour“ (Barcarole)“ aus dem Album „cellopera“ auf dem Sampler „Klassik Ballet Collection Vol. 1“, welchen man u.a. auch bei iTunes kaufen kann.
Das Album "journey" wird nach derzeitigem Stand im April erscheinen.