Wir sind stolz und glücklich, dass der Komponist Wolfram Graf für uns 2 Stücke geschrieben hat! Die Werke „some folk“ und „Innengang“ werden hoffentlich schon bald zur (Ur-)Aufführung kommen und spielen auch für die im Sommer geplanten Aufnahmen eine große Rolle. Für „Innengang“, welches neben vier Celli auch eine Bassflöte beinhaltet, konnten wir den Flötisten Martin Seel gewinnen. Wir sind schon sehr gespannt.

Für das Foto „CellOpera“, welches Die Vier EvangCellisten mit ihren Celli als Köpfen im historischen Ekhof-Thater (Schloss Friedenstein, Gotha, Thüringen) zeigt, bekam die Fotografin Dorothée Rapp eine ‘Honorable Mention‘  (Ehren-Erwähnung) bei  The Worldwide Photography Gala Awards !! Liebe Dorothée: Dafür auch von uns einen ganz herzlichen Glückwunsch!

Auch diesen Sommer haben sich Die Vier EvangCellisten wieder im Tonstudio angemeldet. Auf ihrem Aufnahmeprogramm stehen Stücke und Tänze aus aller Welt. Da eine große Anzahl ihrer erfolgreichen Stücke eigens für das Ensemble geschriebenen wurde, gibt es auch in diesem Sommer eine erneute Zusammenarbeit mit Fredo Jung („O mio babbino caro“ aus La Bohème), Felix Leibbrand („Intermezzo sinfonico“ aus Cavalleria rusticana)und Udo Hartlmeier („Tango für 4 Celli“). Eine Reihe von Gästen aus verschiedensten Musikrichtungen soll  mit neuen Klangfarben für noch mehr Höreindrücke sorgen, darunter auch wieder der Saxophonist Thomas Roth („Tequila“). Das Quartett folgt mit diesen Aufnahmen dem Wunsch zahlreicher Zuhörer des vergangenen Jahres.

Demnächst erscheint das Album „cellopera“ der Vier EvangCellisten auch als Download und kann dann unter anderem bei amazon oder iTunes heruntergeladen werden. Weitere Veröffentlichungen sind ebenfalls in Planung und werden dann auch über unsere Homepage promotet.

Aufgrund der häufig schweren Terminsituation nun auch in den Sommermonaten hat sich das Quartett entschieden, einige Konzerte als Trio zu geben. Dadurch sind mehrere Auftritte wieder  möglich geworden, die wir sonst hätten absagen müssen, und welche ihrerseits geplante Produktionen unterstützen. Auf lange Sicht soll sich ein stabiles Trioprogramm flexibler Besetzung etablieren, das allerdings von unserer Seite aus nur in Ausnahmefällen angeboten wird.